COACHING für FRAUEN und Menschen der LGBTIQ + Community

Schön, dass du hier bist - der erste Schritt ist gemacht!



Warum geht es mir, wie es mir geht?
Wo und wie stehe ich in meinem Berufs- und Privatleben?
Und möchte ich dort sein?
Was bewegt mich, was hält mich gefangen?
Was möchte ich verändern, was behalten - und weshalb?
Welche Ziele möchte ich angehen und welche Wege gibt es dorthin?


 Verloren oder Weitblick? Du bestimmst die Sichtweise!

 

Vielleicht sind es genau diese Fragen, die du dir stellst. Vielleicht sind es auch ganz andere.

 

Wir finden es zusammen heraus, fokussieren deine Ziele 

 

 und planen Schritt für Schritt deinen individuellen Weg dorthin.

  


Für dich und an deine Situation angepasst:


Coaching für Frauen, Menschen der LGBTIQ + Community

und für alle, die sich angesprochen fühlen - 

Coaching als


 



Möchtest du den nächsten Schritt gehen?






Du kannst nicht fliegen? Doch, du kannst!


  




Du begibst dich auf den Weg, ich berate und begleite.





Du entscheidest, ob dich eine Kurve aus der Bahn wirft,
oder du ihren Schwung mitnimmst
.





Als Coach gebe ich dir keine vorgefertigten Lösungen oder Anweisungen, wie Probleme zu bewältigen und Ziele zu erreichen sind. Ich stehe dir als Beraterin und Begleiterin von Beginn an und während deines eigenen (Veränderungs-) Prozesses zur Seite. In dieser Position möchte ich dir helfen deine eigene Situation, Probleme und Entscheidungen aus einer neuen Perspektive zu betrachten um gemeinsam andere Herangehensweisen entwickeln zu können. Wir fokussieren uns auf deine bereits vorhandenen Fähigkeiten und analysieren Ressourcen, die du für deinen individuellen Weg benötigst.




Meine Tandem-Philosophie – in Kürze:



„Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“

Astrid Lindgren (Schriftstellerin)

  

Themenklärung

  

 Zielfindung

    

Lösungsentwicklung

   

Ressourcenfrage / Transferhilfe

  

Evaluation  

Wir finden gemeinsam dein Ziel 

und den Weg dorthin. 

Du lenkst, ich unterstütze. Wir treten gemeinsam in die Pedale. 

Hindernisse gehen wir an. Was uns Antrieb gibt, nehmen wir mit. 

Wir blicken zusammen zurück - und weiter nach vorne. 






Gedanken anderer - und vielleicht der Anfang von eigenen:




"Der Coaching-Prozess hat mir geholfen mich wieder auf das zu besinnen, was mir gut tut. Und das zu erkennen, was mich hindert dieses Ziel zu erreichen.



"Anzufangen ist der schwierigste Teil für mich gewesen. Der Wunsch nicht mehr auf der Stelle treten und mich beruflich verändern zu wollen, war wie eine Last. Die Inanspruchnahme des Coachings war wie ein Befreiungsschlag und hat mich schnell auf den für mich richtigen Weg gebracht. Ich stand im Mittelpunkt und habe entschieden, wie schnell, wie weit und wie groß die Entwicklung sein darf." 


"Ich bin jeden Tag mit einem bedrückenden Gefühl zur Arbeit gegangen, habe mich überhaupt nicht mehr wohlgefühlt. Die Erkenntnis, dass ganz viele Dinge in meinem Handlungsbereich liegen und ich nicht nur Zuschauer meiner eigenen Situation sein muss, war bereits der erste Schritt zur Verbesserung. Durch die professionelle Begleitung habe ich mich sicher in meinen Handlungsschritten, die wir Stück für Stück erarbeitet und geplant haben, gefühlt. Inzwischen gehe ich wieder gerne zur Arbeit und die Atmosphäre in meinem Team hat sich merklich verbessert."


"Manchmal ist es gut sich an die Hand nehmen zu lassen. Nun kann ich wieder andere an die Hand nehmen."







 
 
E-Mail
Anruf
Infos